Torhaus Dölitz

Torhaus Dölitz – Standortbeschreibung

Das Torhaus Dölitz ist der bauliche Rest eines Adelssitzes, des Schlosses Dölitz in dem heute zu Leipzig gehörenden Dorf Dölitz. Weite Teile des Dölitzer Schlosses und mit ihm das Torhaus wurden im letzten Drittel des 17. Jahrhunderts erbaut. Das Torhaus enthält ein Zinnfigurenmuseum, die Sammlung ist mit ca. 100.000 Zinnfiguren eine der drei größten öffentlich zugänglichen weltweit.

Daten und Fakten

Preisbereich: €€
Tagespreis: Auf Anfrage
Vermietung auch an Privatpersonen: Ja
Personen: bis 50
Fläche: Keine Angabe
Höhe: Keine Angabe

Kapazität

Bankett: Keine Angabe
U-Form: 34
Theater: 50
Parlament: Keine Angabe
Stehempfang: 50

Art der Location

Konferenzraum
Eventlocation
Museum

Geeignete Anlässe

Seminar
Hochzeit
Firmenevent
Geburtstag
Tagung/Meeting
Lesung
Weihnachtsfeier

Innenausstattung

Tageslicht
kinderfreundlich
Küche

Technische Ausstattung

Heizung
Beamer
Leinwand
Kraftstrom

Extras

mit Außenbereich
Geschirr & Möbel

Bodenbelag

Marmor/Granit/Stein
Fliesen

Services

Catering: Wird nicht angeboten

Jetzt anfragen

*Pflichtangabe

Kurzinformation

Die Location eignet sich ideal für Galas/Banketts. Als Eventlocation oder Konferenzraum kann sie ebenfalls genutzt werden.

Lage

Torhaus Dölitz
Helenenstraße 24
04279 Leipzig
Deutschland
Auf Google Maps anzeigen

Informationen zum Anbieter

Verband Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V.
Helenenstraße 24
04279 Leipzig
Deutschland

Impressum

E-Mail: thd-reservierung@leipzig1813.com
Webseite: http://www.torhaus-doelitz.eu/de/torhaus_doelitz/

Vertretungsberechtigter :
Jürgen Hoffmann

Verantwortlicher nach §5 TMG :
Michel Kothe